Foodblog des Monats


Eine sehr süße Idee und dabei voller auch nichtsüßer Rezepte, voilà, hier der kulinarische Adventskalender:

http://kochtopf.twoday.net/stories/4489056/

Ein paar Menschen, die gerne essen und darüber reden. Ein paar Zutaten, zig tausend Rezepte, und eine schöne Idee: Cookthink it, eine Rezeptsuch-Maschine, in die man seine vorhandenen Zutaten eintippen kann. Heraus kommen die besten Matches und vermutlich einige noch nie gegessene Anregungen.Die Leute hinter Cookthink lieben Kochshows und Foodmagazine. Aber sie sagen auch ganz richtig, dass Kochen als Profi was anderes ist, als sich darüber Gedanken zu machen, was man mit den paar Zutaten im Kühlschrank für abends schönes zaubern könnte. In root source stellen sie außerdem einzelne Produkte vor. Als ich bei den Kategorien „ingredient, dish, cuisine, mood“ die Stichwörter „unsalted almonds, vegetarian, valencian, refreshing“ angab, kam dabei White Gazpacho with Mint and Apple heraus. Nicht schlecht, oder?

http://cookthink.com/blog/